Installierung von Schutzplanken am „Drückesiefen"

Installierung von Schutzplanken am „Drückesiefen"
13.10.2020

Auf Antrag der CDU hat der Planungssauschuss in seiner letzten Sitzung über die Installierung von Schutzplanken an der Kirchstraße beraten.

"Die Kirchstraße ist eine der zentralen Erschließungsstraßen für die Ortslage Winterscheid und verbindet den Ort mit der K 17 im Derenbachtal. Gerade der untere Abschnitt, in dem die Straße den sog. "Drückesiefen" quert, ist durch die Streckenführung gefährlich." erläutert das zuständige Ratsmitglied Karin Fischer und ergänzt: "Immer wieder kommen in der ersten Kurve in Fahrtrichtung K 17 Fahrzeuge von der Strecke ab. Uns war wichtig hier zu handeln, bevor schlimme Unfälle passieren!"

Zur Minimierung des Unfallrisikos hat die CDU hat daher zusammen mit der FDP für den Aufbau von Schutzplanken im oberen Kurvenbereich gestimmt.