Martin Groeger (re.) mit Albert Alenfelder (li.)

Martin Groeger (re.) mit Albert Alenfelder (li.)
Wahlkreis 140 - Winterscheid III

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

gerne stelle ich mich in meinem Wahlkreis 14 erneut als Gemeinderatskandidat zur Wahl.

Ich bin 37 Jahre alt, katholisch und lebe mit meiner Frau und unseren beiden Kindern in Holenfeld. Ich arbeite als Referent beim Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben in Köln.

Dem Rat der Gemeinde Ruppichteroth gehöre ich seit 2014 an und bin Vorsitzender des Ausschusses für Jugend, Familie und Senioren. Seit 2016 bin ich stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU.

Ich engagiere mich politisch, weil mir eine positive Entwicklung unserer Gemeinde wichtig ist. Die Lebensqualität in unserer Gemeinde ist gut – sie zu erhalten und weiterzuentwickeln ist mir sehr wichtig. Dabei möchte ich besonderes Augenmerk darauf legen, dass unsere Gemeinde für Jung und Alt attraktiv bleibt. Dazu zählen etwa der Ausbau von Angeboten im Bereich der Betreuungs- und Schulinfrastruktur, Wohnmöglichkeiten für Senioren oder die Sicherstellung der ärztlichen Versorgung. Gelingen kann dies nur in einem starken Team

Mein persönlicher Vertreter ist Albert Alenfelder aus Winterscheid. Er ist verheiratet, 69 Jahre alt und hat zwei erwachsene Kinder. Der Sozialversicherungsfachangestellte i.R. war von 1994 bis 2014 Mitglied des Gemeinderates und engagiert sich u.a. im Kirchenchor Winterscheid.

Ich bin überzeugt, meine Erfahrung im Rat, meine berufliche Situation aber auch meine direkte Herkunft aus unserem Wahlkreis einbringen zu können, um Ihre Interessen bestmöglich zu vertreten.

Martin Groeger