Ralf Böhmer (li.) mit Jörg Bosbach (re.)

Ralf Böhmer (li.) mit Jörg Bosbach (re.)
Wahlkreis 090 - Schönenberg II

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

gerne stelle ich mich in meinem Wahlkreis 9 erneut als Gemeinderatskandidat zur Wahl.

Ich bin 52 Jahre alt, verheiratet, habe drei Kinder und arbeite als Werkzeugmacher. 

In meiner Freizeit engagiere ich mich als DFB Schiedsrichter sowie in der freiwilligen Feuerwehr Ruppichteroth. 

Besonders liegt mir für den Bereich Schönenberg als kleinster unserer drei Hauptorte die Förderung des Wohnwertes aber auch des Einzelhandels- und Dienstleistungsangebot am Herzen. 

Neben der langfristigen Sicherung der Grundschule  sowie des Kindergartens in Schönenberg setze ich mich dafür ein, ein aktives Vereinsleben in allen Ortschaften, insbesondere aber in Schönenberg zu stärken. 

Es gilt die Jugendarbeit auszubauen und unsere Kirchen, Vereine und Jugendzentren zu unterstützen. 

Erfahrung konnte ich in den letzen 25 Jahren Ratstätigkeit in verschiedenen Ausschüssen, zuletzt im Hauptausschuss sowie Betriebsausschuss sammeln. 

Mein persönlicher Vertreter ist Jörg Bosbach. Ebenfalls wohnhaft in unserem Wahlkreis bringt er viel Erfahrung insbesondere durch seine früheren beruflichen Tätigkeiten mit, die er als kompetenter Ansprechpartner jederzeit einsetzen kann.  

Ich bin überzeugt, meine Erfahrung im Rat, mein Engagement in verschiedenen Dorf-, Heimat- und Sportvereinen sowie der Feuerwehr Ruppichteroth aber auch meine direkte Herkunft aus unserem Wahlkreis einbringen zu können, um Ihre Interessen bestmöglich zu vertreten.

Ralf Böhmer